Persephone

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge

  • Persephone
    Teilnehmer

    die von Ihnen ausgeschriebene Ausbildungsstelle zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung hat viel Interesse bei mir geweckt. Auf der Suche nach einem guten Ausbildungsbetrieb um mein Wissen und berufliche Erfahrungen zu erweitern, hat mich ihre Firma sehr angesprochen.

    Die Einleitung ist viel zu floskelhaft. Wenn du kein Interesse hättest, dann würdest du dich nicht bewerben. Außerdem steht das schon im Betreff. Außerdem ist fraglich, was dich genau an dieser Firma angesprochen hat. Also ist der bisherige zweite Satz auch ohne verwertbare Aussage.

    Nach Abschluss der Fachhochschulreife und des Informationstechnischen Assistenten am Berufskolleg STADT, habe ich eine verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration vollendet. Anschließend habe ich mich für ein Informatikstudium entschieden, welches ich aber nun vorzeitig beenden werde.

    Hast du dich denn schon eingehend informiert, ob diese zweite Fachinformatiker-Ausbildung überhaupt rechtlich und organisatorisch möglich ist?

    Darüber hinaus ist dieser Wunsch eher die falsche berufliche Strategie.

    Und bewerbungsmäßig schreibst du überhaupt nichts, was du an Fachwissen vorweisen kannst.

    In den letzten Jahren habe ich bereits erste Erfahrungen im IT-Bereich gesammelt und möchte mir nun den Grundstein legen um später als Softwareentwickler mein Geld zu verdienen. Das logische Denken beim Programmieren hat mich schon immer sehr angesprochen und ich habe durch meine Vorbildung und das kurze Studium bereits Grundkenntnisse in einer Programmiersprache, C++, sammeln können.

    Bei deinem „Vorleben“ erwartet ein AG ein wenig mehr als erste Erfahrungen und Grundkenntnisse.

    Als engagierter und teamfähiger Mitarbeiter bin ich mir sicher ihr Team tatkräftig unterstützen zu können.

    Streiche solche unnützen Floskeln einfach. So ein Satz ist nicht aussagekräftig.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)