Bewerbung da Vorgängerunternehmen nicht weiter ausbilden will???


Startseite Forum Allgemeines Bewerbungen und Einstellungen Bewerbung da Vorgängerunternehmen nicht weiter ausbilden will???

Schlagwörter: ,

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #151661
    h.steinmann
    Teilnehmer

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich habe gestern eine Bewerbung eines Auszubildenden erhalten, der bereits 1 Jahr Ausbildung absolviert hat und zwar vom 08.2015 – 08.2016 laut Lebenslauf. Das Anschreiben beinhaltet folgenden Satz: „Leider möchte mich der Arbeitgeber nicht mehr weiter ausbilden.“
    Muss mir das zu Denken geben. Laut meines Wissens unterliegt ein Auszubildender nach Ablauf der Probezeit durch das Bundesausbildungsgesetz einen ganz besonderen Kündigungsschutz.
    Ich möchte gerne einmal Eure Meinung dazu hören.
    Vielen Dank im Voraus

    Heinz

    #151662
    Angela
    Moderator

    Das erscheint mir auch ein wenig seltsam. Es ist richtig, dass ein Azubi nach Ablauf der Probezeit praktisch nicht mehr gekündigt werden kann. Wenn jedoch das komplette Unternehmen geschlossen wird, steht natürlich auch der Azubi auf der Straße, das könnte ebenfalls ein Grund sein. Ein Auszubildender kann übrigens nicht so ohne weiteres den Ausbildungsbetrieb wechseln, außer er beginnt eine andere Ausbildung in einem anderen Beruf.

    Insgesamt bleiben hier also viele Fragen offen und ich würde mal bei seinem aktuellen Unternehmen anrufen und fragen, was da los ist.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Forum „Bewerbungen und Einstellungen“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 0
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 7.536
Welcome to our newest member, darwinkarn
Most users ever online was 2 on 3. May 2016 10:11