Was ist die beste StarWars Episode?


Startseite Forum Off Topic Dies und Das Was ist die beste StarWars Episode?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #108353
    Thomas
    Keymaster

    Was ist die beste StarWars Episode?

    Bei Fragen fragen!

    #112379
    muecke
    Teilnehmer

    Meine Simme, aber nicht ohne Kommentar:
    Der letzte Teil (vielleicht bleibt es ja der letzte) war der erste, den ich überhaupt gesehen habe (Anfang/Mitte der 80er) – das ist bei mir sozusagen Nostalgie, dass ich ihn so liebe (allein der Ewoks wegen) – ich hätte mir sonst nie die anderen angesehen! (Allein der Titel: Krieg der Sterne war in meinen Kreisen schon verrufen – Reagan tat dann sein übriges mit der Übernahme der Idee für seine Politk). Ich habe mich dann von Freunden bequatschen lassen, in den letzten Teil zu gehen und wurde nicht enttäuscht. Es dauerte dann einige Zeit, bis ich die anderen zu sehen bekam.
    Aber auch wenn ich den neuen (die anderen weniger) etwas brutal und finster finde, ist das Ganze ein Riesenspaß und Kult.

    Wie leicht ist es doch, bei solchem Kram abzustimmen, aber bei wirklich wichitgen Entscheidungen wissen wir alle (mehr oder weniger)nicht, was zu tun ist . 😉

    #112366
    Anonymous
    Teilnehmer

    first contact…
    (ich kann star wars nichts abgewinnen…da fehlt mir ein wenig der logische style)

    #112373
    Thomas
    Keymaster

    StarTrek fand ich immer nur die Serien gut und die Filme schlecht…

    Bei Fragen fragen!

    #112365
    Anonymous
    Teilnehmer

    jetzt sind wir bei startrek? ok, der beste war der, der auf der erde spielte, als mr.spock ins walbecken sprang, um zu erfahren, dass das weibchen schwanger ist. mein lieblings-startrek 😀
    serien schau ich gar nicht davon.

    #112364
    Anonymous
    Teilnehmer

    war ich, weder eingeloggt, noch erkenntlich gezeigt 😳

    #112363
    Anonymous
    Teilnehmer
    Anonymous wrote:
    jetzt sind wir bei startrek? ok, der beste war der, der auf der erde spielte, als mr.spock ins walbecken sprang, um zu erfahren, dass das weibchen schwanger ist. mein lieblings-startrek 😀
    serien schau ich gar nicht davon.

    ja, der war auch gut…ich fand am besten die szene „hallo computer“…

    #112377
    iche
    Teilnehmer
    (mücke) wrote:
    war ich, weder eingeloggt, noch erkenntlich gezeigt 😳

    man konnte unschwer am geschreibsel erkennen, wer’s war…;-)

    Thomas wrote:
    StarTrek fand ich immer nur die Serien gut und die Filme schlecht…

    zugegebener maßen waren die teile außer zurück in die gegenwart , as unentdeckte land und first contact nicht so die bringer… von den serien finde ich ds 9 mit abstand am besten…weil am durchgestylten…und mir gefallen diverse ansätze der kardasianischen und ferenginischen philosophie…

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

    #112362
    Anonymous
    Teilnehmer
    Quote:
    man konnte unschwer am geschreibsel erkennen, wer’s war

    bä,bä,bä

    ansonsten: so tief bin ich in die Philosophie der anderen „Formen“ nicht involviert – ich glaube, meinem Denken stehen die Vulkanier am nächsten (leider bin ich nicht so schlau)

    #112369
    Anonymous
    Teilnehmer

    logik relativiert sich, wenn man mit wesen zusammenlebt, die nicht logisch, sondern aus dem bauch heraus leben..wie iche zb…
    und dein bäbäbä betreffend… 😆 😆 😆
    (wenn ich jetzt unter fremden namen schreiben würde, müsste ich mir sicher was einfallen lassen, damit du mich nicht erkennst..ist nunmal so, das man leute am schreibstil erkennen kann…wie käme man sonst zb zu lieblingsschriftstellern?)

    #112372
    Thomas
    Keymaster

    Man so ne Frage: Warum loggt Ihr Euch nicht ein? Nicht, das es mich stören würde, aber ich bin neugierig…

    Bei Fragen fragen!

    #112376
    iche
    Teilnehmer

    bin doch einloggt…(hatte es vergessen…schieb doch nen riegel vor;-))

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

    #112370
    Anonymous
    Teilnehmer

    Gute Frage – Nächste Frage 😆
    Bequemlichkeit?
    Im Ernst: „immer einloggen“ auf Rechnern möchte ich nicht, wenn noch andere darauf zugreifen können. Und dann denk ich, liest mal ein bißchen rum hier, und dann merk ich, dass ich was dazu schreiben will, und dann seh ich, dass ich nicht eingeloggt bin während ich schreibe und schreib dann meinen Namen in Klammern (oder vergess es auch). Soll ich Besserung geloben?

    #112371
    Thomas
    Keymaster

    Nee, is schon OK, kein Problem!

    Bei Fragen fragen!

    #112361
    Anonymous
    Teilnehmer
    Quote:
    (wenn ich jetzt unter fremden namen schreiben würde, müsste ich mir sicher was einfallen lassen, damit du mich nicht erkennst..ist nunmal so, das man leute am schreibstil erkennen kann…wie käme man sonst zb zu lieblingsschriftstellern?)

    So was kannst du? Ich wäre mir nicht so sicher, ob ich das hinkriege. OK, wenn Inhalt und Form übereinstimmen mit vorherigen posts, vielleicht – aber so einem smalltalk?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Das Forum „Dies und Das“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 4
chaukym202835, israelglasfurd, denise97t1624, lizzieh3022
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 9.011
Welcome to our newest member, denise97t1624
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11