Vorkenntnisse gut oder nicht?


Startseite Forum Allgemeines Bewerbungen und Einstellungen Vorkenntnisse gut oder nicht?

Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #116970
    muecke
    Teilnehmer

    Zu den Vorkenntnissen möchte ich mich äußern, obwohl der Thread schon eine andere Richtung hat.
    Eigentlich finde ich auch, dass man nicht zu viel erwarten sollte und mehr auf grundlegende Eigenschaften wie Interesse, Einsatz, Teamgeist, Aufnahmefähigkeit, Freundlichkeit o.ä. achten sollte. Andererseits:
    Von einem 16-Jährigen Realschüler/in z.B. würde ich allgemeinen Umgang mit dem PC voraussetzen (für den Haus/Schulgebrauch) ansonsten gute/befriedigende Noten in Mathe, Physik, Deutsch, Englisch (zumindest in einigen davon)
    Aber ein 19-Jähriger Abiturienten/in hat durchaus in den letzten drei Schuljahren die Möglichkeit, Informatik z.B. als Grundkurs oder Wahlkurs o.ä. zu nehmen oder sich irgendwie mit dem Thema ausführlicher zu beschäftigen (mehr als Chatten und LAN-Partys), sei es ein Praktikum, eine Aufgabe in der Schule(HP), eine Facharbeit, ein Nebenjob usw.
    In einem Studium hat man ja noch ein,zwei Semester Zeit, sich zu orientieren, aber eine Ausbildung(vielleicht noch verkürzt) ist schnell rum. Wie sollte ein Abiturient denn darauf kommen, einen IT-Beruf zu erlernen? Wer wählen gehen darf, sollte auch bei seiner Berufswahl ein bisschen orientiert sein.

    #116959
    TschiTschi
    Teilnehmer
    mücke wrote:
    Wer wählen gehen darf, sollte auch bei seiner Berufswahl ein bisschen orientiert sein.

    Das ist richtig – aber das hat doch nichts damit zu tun, ob er schon Vorkenntnisse hat?!

    GG

    #116957
    Angela
    Moderator
    mücke wrote:
    […]Aber ein 19-Jähriger Abiturienten/in hat durchaus in den letzten drei Schuljahren die Möglichkeit, Informatik z.B. als Grundkurs oder Wahlkurs o.ä. zu nehmen oder sich irgendwie mit dem Thema ausführlicher zu beschäftigen […]

    Das kann man so nicht sagen. Hier in der Gegend ist Informatik an den Gymnasien leider nach wie vor ein eher exotisches, selten anzutreffendes Fach – einfach aus dem Grund, dass es an qualifizierten Lehrkräften mangelt.
    Aus diesem Grund haben hier die Realschüler i.d.R. mehr Vorkenntnisse im Bereich Programmierung als die Gymnasiasten (auch wenn’s nur Basic ist 😆 ), da hier an Realschule und Hauptschule Informatik ein durchaus übliches Fach ist. 😉

    #116969
    muecke
    Teilnehmer

    @tschitschi: Hast Recht! Hat nichts mit Vorkenntnissen zu tun, eher mit der Qualität und der Sorgfalt bei der Berufswahl.

    @Angela: das wusste ich nicht – dass nicht überall Leistungskurse angeboten werden, war mir klar, dass ist für die Ausbildung sicher auch nicht nötig, aber ein bisschen Kenntnisse, wozu Informatik genutzt wird, außer im Heimbereich, fände ich angebracht. Aber Ihr habt da mehr Erfahrungen, was man erwarten kann und muss, ich glaube wir sind uns einig, dass es auch auf jeden Fall auf die Softskills ankommt. (Ich glaube ich kenne zurzeit nur so viele Abiturienten, die so desorientiert in Allem sind, dass ich mich darüber ärgere, und mich frage, wozu die drei Jahre länger zur Schule gehen durften als andere.)

Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Das Forum „Bewerbungen und Einstellungen“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 2
israelglasfurd, lulacarrion9697
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 9.002
Welcome to our newest member, emiliacrumley7
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11