Treffpunkt Klönsnack


Startseite Forum Off Topic Dies und Das Treffpunkt Klönsnack

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 522)
  • Autor
    Beiträge
  • #112292
    iche
    Teilnehmer

    morgen allerseits..
    schon wieder wer wird millionär am frühen morgen?
    ich denke mal, dass da ein gewisser herr „walt disney pictures“ auf der herr-der-ringe-welle mitreiten will…

    amazon wrote:
    Hätte es nicht den ganzen Sommer geregnet, hätten Polly und Digory ganz sicher nicht auf dem Dachboden gespielt. Dann hätten sie auch die verborgene Tür nicht entdeckt, die zu Onkel Andrews geheimen Arbeitszimmer führte. In diesem Zimmer hätten sie dann auch nicht das rote Tablett mit zwei gelben und zwei grünen Ringen gefunden. Und dann wäre diese Geschichte nie passiert

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

    #112336
    FastJack
    Teilnehmer

    Moin moin

    Ja es war halt die Geschichte von n paar Kindern die halt durch den Schrank in deises Fantasiereich gelangen.

    Fand die Geschichte aber als Kind echt toll.

    Auf jedenfall hab ich aber auch Bedenken das es nur ne Reaktion von Disney auf den LotR Hype ist ….ich mags irgendwie nicht wenn so alte ehrwürdige Geschichten derart ausgeschlachtet werden. Andererseits kann man sich auch freuen das sie dadurch nicht in Vergessenheit geraten.

    Wenn ich mir überlege was fürn Aufwand hatte vor 10 jahren ne bestimmte Herr der Ringe Auflage zu bekommen geschweige das Samarillion …und heute baut die Mayersche daraus Pyramiden 😀

    @Ho: stimmt es gab damals ne Verfilmung auf den öffentlich rechtlichen …..aber da wars schon alt 😀

    #112171
    Wolfi
    Teilnehmer

    So auch von mir einen schönen guten Morgen.
    War ja die letzten Tage nicht so oft hier, komme jetzt aber wieder regelmäßig. So meine schriftlichen Abi-Prüfungen habe ich hintermir und meine Noten weiß ich seit Samstag auch. Brauche nicht in die mündliche 😀
    und habe einen Notendurchschnitt von 1,8 ..

    #112335
    FastJack
    Teilnehmer

    Na dann,

    herzlichen Glühstrumpf zum Superschnitt 😀 😀 😀

    und was kommt danach? has du dir schon überlegt was du jetzt machst?

    #112177
    Wolfi
    Teilnehmer

    Thx.

    Also z.Zt. suche ich weiter einen Job, wo ich endlich mal meine Fähigkeiten als Ausbilder einbringen könnte oder halt „normal“ arbeiten könnte.
    Wenn dieses alles nicht klappen sollte,werde ich wahrscheinlich ab dem 01.10.05 studieren. Entweder Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsrecht,aber wohl eher das Erste.

    #112346
    FastJack
    Teilnehmer

    hehe ..das wollte ich auch studieren wenn ich keine andere Anstellung bekommen sollte (was schwer ist ohne Berufserfahrung)

    war nur am überlegen ob reine Informatik oder die Wirtschaftsinformaik. hab mich auch für letzteres entschieden weils dabei auch noch Sachen gibt die mich interessieren würden.

    würde wenn allerdings erst Wintersemester 06 anfangen (muss ja vorher noch ne Prüfung machen :D)

    wo studierst du denn dann?

    #112014
    Thomas
    Keymaster

    Moin und schöne Grüße aus Bonn! (Bin ich seid Montag und bis Mittwoch…)

    Bei Fragen fragen!

    #112170
    Wolfi
    Teilnehmer

    @: FastJack : Also werde dann in Berlin studieren. Entweder an der FHW oder an der FHTW. Da bin ich noch unentschlossen. Da muß ich erstmal noch nen Kumpel ausquetschen,der an der FHTW studiert hat 🙂

    @Thomas : Liebe Grüße nach Bonn. Dann laß da mal alles ganz 🙂

    #112334
    FastJack
    Teilnehmer

    Bei mir wirds wahrscheinlich Mönchengladbach werden. Leider bietet dei Aachener FH diesen studiengang nicht an nur die reine informatik.

    Wirtschaftsinformatik hingegen gibts nur in Mönchengladbach und ich mein noch Düsseldorf und oder Köln.

    wobei ich mir überlege wenn ich das in Verbindung mit einem Auszug von zu Hause machen werde ich auf jedenfall entweder Köln (meine Freundin wohnt da) oder Düsseldorf(auch schöne Stadt und mal was neues) …nur halt Gladbach mag ich ned so ….zum studieren ja ..da wohnen? Oh Gott!!!!

    @Thomas: Dann mal viel spass in Bonn war ich auch lang ned mehr ^^

    #112178
    Wolfi
    Teilnehmer

    Also in Düsseldorf bin ich auch schon gewesen. Hatte da nach einem Meeting ein verlängertes Wochenende dort bei einer Bekannten verbracht und ich muß sagen,es hat mir recht gut gefallen. Besonders die Alt-Stadt und die Leute, die ich als sehr nett empfunden habe. Aber für mich kommt halt nur Berlin in Frage,da ich meine Wohnung hier nicht aufgeben mag.

    #112333
    FastJack
    Teilnehmer

    Ist verständlich kann ich auch von Berlin sagen, war mal fürn WE dagewesen und fand die Stadt umwerfend….aber dort hin zum studieren…ich müsste hier einiges mehr aufgeben als nur n Wohnort.

    Ich bin halt am überlegen. Wohne momentan noch bei meinen Eltern (gehöre zu den berühmten Kellerkindern :D)

    könnte in Mönchen Gladbach studieren was zugtechnisch kein Problem wäre (aber mir diese Gegend halt …arh…ich mag sie halt nicht ;D)

    Aber auch in Köln oder Düsseldorf das studieren. Was natürlich farhtechnisch jeden Morgen ein Krampf wäre.

    Ne Option wäre natürlich auch ne Wohnung dort zu nehmen. Finanztechnisch halt mitm Job nebenbei und Bafög evtl. sogar realisierbar (schlagt mich wenn ich mist erzähle hab noch nie studiert :D)

    Fänds schon aufregend endlich mal selbst allein in der grossen Stad 😀

    das einzige was mich stören würde wäre die dadurch neue weite Entfernung zu Freunden und Familien (klar son Trip am WE runter is drin) aber trotzdem irgendwie ….da bin ich auch am überlegen…..

    Außerdem will ich schon länger zurück in die Stadt (kommen ursprünglich aus einer nur dann hats Eltern aufs Land gezogen)

    herrje ..entscheidungen immer diese entscheidungen

    btw: is 24/25 Jahre zu alt fürn Studium?????

    #112291
    iche
    Teilnehmer
    Quote:
    btw: is 24/25 Jahre zu alt fürn Studium?????

    nach gängiger ansicht eigentlich nicht, aber dann solltest du durchziehen ohne regelstudienzeitüberschreitung(was dich dann ein wenig in der jobausübung bremsen wird.)

    ich würde es an deiner stelle nicht auf die lange bank schieben und eher dir dazu raten, es bleiben zu lassen, wenn du dir nicht sicher bist, was denn nun das richtige ist. kenne genug leute, die jahre umsonst investiert haben.

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

    #112169
    Wolfi
    Teilnehmer

    @FastJack: Also ich denke nicht,dass Du zu alt für ein Studium bist. Persönlich bin ich der Meinung, ein Studium sollte zum Verlauf passen.
    Wenn ich anfange zu studieren bin ich bereits 34 Jahre alt und wenn ich fertig bin,dann werde ich wohl 38 Jahre alt sein. Was Du Dir evtl. überlegen solltest ist, falls Du übernommen wirst,das Du dann vielleicht mit nem Fernstudium anfangen könntest,was sicher aber auch recht arbeitsintensiv sein wird. Und wenn Du Dir ne Wohnung zusammen mit Deiner Freundin nehmen würdest, das wäre doch auch noch eine Überlegung wert. (Kann aber evtl. auch schiefgehen,wenn man sich dann öfters sieht,wie sonst)

    @ iche: Ich denke als Alternative zu der Arbeitslosigkeit sollte man das Studium schon sehen.Ich denke es ist besser, sich weiterzubilden,als zu Hause zu sitzen und dann zuzusehen,wie die Zeit vergeht. Aber FastJack hat ja noch ein Jahr Zeit 🙂

    #111889
    Anonymous
    Teilnehmer

    Das hört sich gut an, was du sagst, wolfi. Wenn die Möglichkeit für fastjack da ist, zu arbeiten, dann kann er ja auch statt eines Fernstudiums Weiterbildungsmaßnahmen in Betracht ziehen, die Richtung scheint er ja schon zu haben. Klar hat jeder so seine Ideale seines Beruflebens im Kopf,aber studieren ist nicht alles.

    #112332
    FastJack
    Teilnehmer

    Fakt is aber auch das ich nicht übernommen werde. Was nicht heissen will das ich mich nicht um Anstellungen bewerben werde. Nur male ich mir als frischgebackener Fachinformatiker ohne Berufserfahrung nicht gerade so die superchancen aus.

    Das und noch der Grund das ich für mich studieren möchte um weiter zu kommen Ziele ich darauf hin. Das es natürlich nicht von Vorteil wäre wenn ich die Regelstudienzeit überschreite is mir klar ^^ man wird ja ned jünger.

    Es ist aber dennoch viele Fragen offen deren Antworten auf recht viele Szenarien hindeuten die ich erstmal im Kopf durchspielen möchte bevor ich dann zum Bewerbungstermin hin meine Unterlagen abschicken. Momentan mach ich mir bspw. Gedanken darüber auf welche FH ich den erzielen sollte.

    das und noch viel mehr :D….aber einen Vorteil mag ich haben und zwer noch ein gutes Jahr zeit …..aber das geht auch vorbei…und vorher will eine Prüfung geschafft werden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 522)
  • Das Thema „Treffpunkt Klönsnack“ ist für neue Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 1
israelglasfurd
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 3
israelglasfurd, lulacarrion9697, lizzieh3022
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 8.979
Welcome to our newest member, rozellasimos2
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11