Theorie ist Mist


Startseite Forum Allgemeines Kummerkasten Theorie ist Mist

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #109480
    Candle
    Teilnehmer

    Moin miteinander!
    Ich habe mal eine richtig blöde Frage: ist es korrekt, dass zwischen (Berufsschul-)Theorie und vermittelter Praxis ein himmelweiter Unterschied besteht und dass die Theorie eigentlich gar nichts wert ist?

    Meine Frage basiert auf folgendem Hintergrund: ich bin derzeit Umschüler zum FISI (die Abschlussprüfung steht im Winter 2015/2016 an) und muss die Umschulung ohne Berufsschulunterricht machen (kostet ja 1900,–€ im Jahr, is dem Betrieb wohl zu teuer :rolleyes:).
    Ergo: ich bin theoretisch praktisch auf mich alleine gestellt. Und deshalb ist sie mir umso wichtiger, denn ich möchte mich mit dem Zeugnis ja auch weiter bewerben.

    Und neulich wurde mir ins Gesicht gesagt, dass ich die Theorie eh nach der Lehre wieder rausschmeißen kann weil das, was man in der Schule lernt, nichts taugt.

    Was haltet ihr davon? Ist das alles Käse was im RLP steht? Oder was in der Prüfung gefragt wird??

    Langsam verliere ich die Nerven, weil ich nämlich tatsächlich alles, was in den Lernfeldern vorkommt, nicht im Betrieb wieder finden kann: Organisation, Struktur, Projektmanagement, Dokumentation, Teamwork, Kommunikation…. :rolleyes:

    Ehrlich gesagt, ist die Theorie in den Lehrbüchern das einzige, was dem Wort Ausbildung gerecht wird. Da ist wenigstens Struktur drin und ich verstehe was.

    Oder bin ich einfach nur zu blöd oder zu Theorie-vernarrt für die Praxis?

    Würde mich freuen, wenn einer den Nebel etwas lichten kann.

    #129779
    Angela
    Moderator

    Hallo Candle,

    der Inhalt des Berufsschulunterrichts ist auf jeden Fall sehr wichtig für die Abschlussprüfung.

    Inwieweit Du das Gelernte später in der Praxis benötigst hängt sehr stark davon ab, wo Du konkret eingesetzt bist. Die IT-Berufe sind sehr breit angelegt, was den positiven Effekt hat, dass man sehr universell einsetzbar ist. Du wirst mit Sicherheit nicht alles später in der Praxis benötigen, was man so in der Berufsschule lernt, einiges aber doch.

    Es ist ähnlich wie es Henry Ford einmal über Marketing formuliert hat. „50% meiner Marketingausgaben sind hinausgeworfenes Geld. Aber niemand kann mir sagen, welche 50% es sind.“ 😉

    #129780
    Anonym

    Das gehört halt dazu…was will man machen

    #129781
    OHM
    Teilnehmer

    Ich quäle mich da auch durch und hoffe, dass es am Ende irgendetwas nützt. In der Schule war es auch nicht aners. Man schaufelt erstmal enorm viel Wissen in den Kopf, aber, was man wirklich braucht, wird sich erst nach Jahren zeigen. Augen zu und durch 😉

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Forum „Kummerkasten“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 0
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 7.586
Welcome to our newest member, kia00g9956262
Most users ever online was 2 on 3. May 2016 10:11