Teamarbeit – Wie trainieren?


Startseite Forum Ausbildungsblöcke Gemeinsame Abschnitte Teamarbeit – Wie trainieren?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  FastJack vor 14 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #108419

    Hodata
    Teilnehmer

    Wie bring ich die Azubi zum perfekten Teamwork?

    Wie macht ihr das?

    #114146

    FastJack
    Teilnehmer

    Mhh….meiner Meinung nach meistert man das am besten wenn man den Azubis anhand von „Aufgaben“ die Vorteile des Teamworks nahebringt…..

    sie müssen da halt erkennen das es wesentlich mehr sinn macht zusammenzuarbeiten als jeder für sich …..

    Vielleicht wäre ein weitere Hilfreicher Aspekt der das du ihnen bei einer Gruppenarbeit das „wir sitzen alle im selben Boot“ Gefühl näherbringst …z.B. in dem du halt Lob oder auch Kritik nicht an einzenle Mitglieder sondern an die Gruppe richtest und sie daraufhin natürlich auch als gruppe lobst bzw. tadelst ….

    Zusätlich müssen sie ihren Anteil in der Arbeit wieder erkennen ….mal angenommen sie bauen ein Auto ….sie müssen sich nachher sagen können wir zusammen haben das Auto gebaut ….und nicht nach dem Motto ….ok Willi hat das linke Vorderlicht eingebaut is ja ganz nett, dafür hab ich den rechten Seitenspiegel…..

    ich hoffe verstehst ungefähr was ich sagen wollte ……wie man das direkt in eine realisierbare Aufgabe stecken kann weiss ich „noch“ nicht ……werd mir aber was überlegen vielleicht haben ich oder andere ne Idee für eine Gruppenaufgabe die solche Punkte mit berücksichtigt

    #114145

    FastJack
    Teilnehmer

    Was glaub ich nicht so zu empfehlen wäre das man das irgendwie anhand eines „Wettkampfes“ zwischen Gruppen machen lässt ….das würde glaub ich eher zu einer art Lagerdenken führen…. 😕

    #114143

    Hodata
    Teilnehmer
    FastJack wrote:
    Zusätlich müssen sie ihren Anteil in der Arbeit wieder erkennen ….mal angenommen sie bauen ein Auto ….sie müssen sich nachher sagen können wir zusammen haben das Auto gebaut ….und nicht nach dem Motto ….ok Willi hat das linke Vorderlicht eingebaut is ja ganz nett, dafür hab ich den rechten Seitenspiegel…..

    Da liegt aber das Problem, manche sehen die zu leistende Arbeit nicht und müssen ständig geschubst werden „Bau mal den Spiegel an, mach mal…“ Zum Schluß stehen sie aber da, als hätten sie das Auto allein gebaut.

    Da liegt das Problem.

    #114141

    Thomas
    Keymaster

    Tja, schwer…

    Sowas kann man kaum erzwingen. Ich glaube, das einzige, was da hilft ist „Zuckerwasser“… Also immer wieder drauf hinweisen, wie wichtig das Team ist und dann auch loben, wenn Teamarbeit entsprechend gelebt wird. Wenn Tendenzen zu erkennen sind, dass z.B. eben nicht das Team im Vordergrund steht, möglichst zeitnah erklären, dass das nciht gut ist.

    Eventuell mal in nen Sportverein oder Feuerwehr schicken, um das zu lernen 😉

    Bei Fragen fragen!

    #114142

    Hodata
    Teilnehmer

    hmmm *nachdenk*

    soweit bin ich auch…

    Naja, ist vielleicht auch nicht unbedingt Ausbilders Aufgabe, sonst müßte ich mir ja zu guterletzt auch noch Mama´s Schürze umbinden.

    #114144

    iche
    Teilnehmer

    aufwärmtaste-drück…
    teamarbeit lässt sich meines erachtens nur an teamfähigen projekten erlernen. man kann keine inhalte der einzelausbildung im team lösen, die klausuren und prüfungen müssen die azubis ja auch alleine machen.
    beim team kommt auch erschwerend hinzu, dass diese sich nicht zusammenpressen lassen, sonderen diese müssen zusammengestellt werden, nach gewissen regeln, nämlich so, dass es möglichst wenig konfliktpotenzial zwischen führungspersönlichkeiten, mitläufern und störern gibt(das sollte im normalfall die aufgabe derer sein, die die bewerbungen bearbeiten). man ist wahrscheinlich gut damit beraten, die grundlagen zu unterrichten und gelegentlich geeignete projekte durchzuführen, die teamarbeit erfordern, mit der pointe, dass die jungs und mädels erkennen, dass das produkt ihrer arbeit von jedem einzelnen abhängt und jeder seinen platz im team hatte. dazu gibts übrigens nette seminare, die sind effektiver, als man beim zusehen zunächst denkt.

    achja, geeignete projekte:größeres projekt in kleinere teilprojekte zerlegen und die teilprojekte nach netzplanmanier einzelnen gruppen zuordnen. das mit dem lagerdenken kann man nicht ganz vermeiden aber eindämmen, wenn helfen untereinander in kritischen situationen erlaubt ist. so können sie begreifen, dass am ende die leistung aller zählt, weil sonst ein unfertiges produkt die folge ist, egal an welcher stelle die säge klemmte.

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Das Forum „Gemeinsame Abschnitte“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.

Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 0
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 7.532
Welcome to our newest member, rexgrieve2
Most users ever online was 2 on 3. May 2016 10:11