Tapezieren als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?!


Startseite Forum Allgemeines Kummerkasten Tapezieren als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #109387
    Albireo20
    Teilnehmer

    Hallo,

    gleich zu Anfang eine kurze Erklärung:

    Bei uns in der Arbeit gibt es so eine Regelung das die Azubis sich untereinander einen sogenannten Innendienst teilen, soll heißen wir sorgen dafür das Kaffee in den Küchen zur Verfügung steht, Papier in den Druckern ist usw. Ab und an gibt es auch ein paar handwerklichere Tätigkeiten wie ein Whiteboard aufhängen oder mal ein paar durchgebrannte Lampen auswechseln. Das ist auch vollkommen ok.

    Heute aber habe ich den Auftrag bekommen in einem unseren Besprechungsräume mit einem anderen Azubi zusammen einen Teil der Wand zu tapezieren, da dort wohl irgendwelche Bilder aufgehängt werden sollen, natürlich wird erwartet das es gut aussieht usw. Auf meine Erwiederung das ich keine Ahnung vom Tapezieren habe und auch kein anderer Azubi, hab ich nur die Antwort bekommen „Dann lernt ihr es halt, eine Video Tutorial und eine Liste mit den Sachen die ihr habt, habe ich euch ja gegeben.“ und damit war die Sache gegessen.

    Ich muss sagen ich seh es irgendwo nicht ein, daher meine Frage ob das überhaupt rechtens ist. Ich weiß schon so einfach ist das nie zu beantworten, aber wie schon gesagt seh ich nicht ein das wir hier jetzt als billige Handwerker missbraucht werde, die keine Ahnung davon haben und erwartet wird das wir mit einem Videotutorial eine passable Arbeit ablieferen, wenn sie wollen das es gut aussieht sollten sie einen richtigen Handwerker oder jemanden der sich damit auskennen her beordern, zumal es gut Aussehen muss da in diesem Raum oft Besprechungen mit Kunden stattfinden.

    Was könnten wir da tun?

    #129199
    Anonym

    Ich kann dir leider auch keine Auskunft darüber geben, ob das rechtlich so in Ordnung ist. Ich vermute aber mal eigentlich nicht. Beziehungsweise kann dich wahrscheinlich niemand dazu zwingen. Ich finde das eigentlich auch nicht in Ordnung, kommt natürlich auf die Beziehung zu deinen Vorgesetzten an. Wenn du aber das Gefühl hast ausgenutzt zu werden, dann wird das ja nicht sonderlich gut sein.
    Also ich verstehe dich, ich würde mich darüber auch sehr aufregen! Sprich doch mal mit deinem Berufschullehrer und frag ob das okay ist. 😉

    Gruß,
    Patrick

    #129197
    Albireo20
    Teilnehmer

    Naja das Verhältnis mit unseren Ausbildern und generell mit den Kollegen ist sehr gut, es sind nur vereinzelte Leute die halt dann auch gerne weil sie schon länger in der Firma oder sogar im Aufsichtsrat sind das ausnutzen, das selbst mein Abteilungsleiter nicht so viel dagegen sagen kann wenn ich zu ihm gehe, daher wollte ich mich halt erkundigen um was in der Hand zu haben wenn jemand etwas Handfestes hätte.

    In der BS jemanden fragen fällt eh flach, da bei uns in Bayern noch ferien sind und ich frühestens in 3-4 Wochen wieder BS habe.

    #129193
    Angela
    Moderator

    Grundsätzlich darf Dir Dein Betrieb nur Aufgaben übertragen, die dem Ausbildungszweck dienen (vgl. BBiG § 14, Abs. 2), wobei diese Klausel durchaus flexibel auslegbar ist.

    Die Nummern 1 – 3 der Ausbildungsordnung beschreiben Ausbldungsinhalte, die fachlich nichts mit der Ausbildung zu tun haben, sondern sich um den Ausbildungsbetrieb und die eigene Arbeitsweise drehen. Diese drei Punkte kann man durchaus so auslegen, dass auch fachfremde Tätigkeiten bis zu einem gewissen Maß abgedeckt sind.

    Tätigkeiten wie tapezieren gehören nach meinem Verständnis allerdings nicht dazu. Jedoch solltest Du Dich fragen, ob es die Sache wert ist, um sich dafür mit seinem Betrieb anzulegen, in dem man seine Ausbildung ja auch irgendwann erfolgreich beenden will. 😉

    Versteh‘ das jetzt nicht falsch. Du solltest Dir durchaus nicht alles gefallen lassen und alles hinnehmen. Aber eine Abwägung der Konsequenzen schadet nicht. 😉

    #129198
    Albireo20
    Teilnehmer

    Also nun haben sie sich doch jemanden geholt weil eine Kollegin am Empfang auch meinte das es totaler Schwachsinn ist wenn wir das machen und wir keine Erfahrung haben, da es wie gesagt gut aussehen muss.

    Auch interessant hab ich jetzt erfahren, technisch gesehen dürfen wir Azubis nichtmal Whiteboards aufhängen oder Tische durch die Gegend schleppen usw. denn wenn wir uns dabei verletzen ist das nicht von unserer Versicherung abgedeckt, da es ja eigentlich nicht in unseren Aufgabenbereich im Zuge der Ausbildung fällt und die Berufsgenossenschaft scheint da dann ärger zu machen wenn sowas passiert.

    Wie gesagt gegen solche Kleinigkeiten hab ich ja nix, aber interessant zu wissen, einer unserer Abteilungsleiter ist deswegen auch schon dabei das abzuschaffen das wir Azubis solche sachen machen. Mal sehen was drauß wird.

    #129194
    Angela
    Moderator

    Das mit der Berufsgenossenschaft ist Unsinn. Du bist in jedem Fallm immer über die Berufsgenossenschaft versichert, wenn Dir ein Arbeitsunfall passiert, auch wenn es beim Tapezieren, Tische schleppen oder Ausmalen ist.

    U.U. holt sich die Berufsgenossenschaft einen Teil ihrer Auslagen von Deinem Ausbildungsbetrieb zurück, wenn festgestellt wird, dass hier irgendetwas nicht in Ordnung war, z.B. Sicherheitsanweisungen grob fahrlässig nicht beachtet.

    #129195
    Chocho
    Teilnehmer

    Streng genommen musst Du die Arbeiten ganz sicher nicht machen. Die Frage ist nur, ob es sich lohnt, sich zu weigern, da in diesem Fall das Verhältnis zerrüttet wäre. Das muss man schlicht gegeneinander abwägen. Bekommt Ihr denn regelmäßig solche merkwürdigen Aufträge? Das Ganze klingt eigentllich so.

    #129196
    Chocho
    Teilnehmer

    Manche Dinge kann man schon machen, solange sie nicht überhand nehmen. Falls allerdings die Firma ihre Azubis systematisch dazu benutzt, billig irgendwelche Arbeiten erledigen zu lassen, würde ich mir Gedanken machen, ob es Sinn machen würde, die Firma zu wechseln.

    #129200
    Anonym

    Davon habe ich ja noch nie was gehör :d

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Forum „Kummerkasten“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 5
marcvwz339, rosemariedavenpo, bobbyepotts, marquiswozniak3, holliskohn8008
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 8.481
Welcome to our newest member, dianeunderwood5
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11