oraclespezi gesucht


Startseite Forum Allgemeines Tipps und Tricks oraclespezi gesucht

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #108357
    iche
    Teilnehmer

    gibts hier einen oraclespezi, der sich mit der clusterarchitektur auskennt?
    problem: wir haben hier eine Datenbank, die gg jahresende so 70 gig beinhalten wird. diese läuft gegenwärtig auf mysql mit ringreplikation. die clusterapplikationen für mysql entsprechen nicht dem was man darunter eigentlich versteht oder haben architektonische probleme, die den einsatz nicht zulassen. die eine variante steigt aus, sobald mehr als ein knoten ausfällt und hat obendrein noch einen single point of failure, nämlich den switch des heartbeatnetzwerks. die 2. mögliche clusterlösung kommt direkt vom erzeuger und funktioniert, hat aber den haken, dass diese lösung stets die gesamte db im ram vorhält…das ist bei unserer db größe unmöglich.
    mich würde nun interessieren, ob oracle 10 das anders macht und ggf wie.
    hab schon auf dne einschlägigen seiten recherchiert, aber nix wirklich aussagekräftiges gefunden. wäre halt nicht schlecht, wenn jemand schon erfahrungen damit hätte und bereit wäre, diese zu teilen.
    das hat übrigens schon was mit ausbilden zu tun, da ich dies als prüfungsprojekt mit azubi umsetzen möchte.

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

    #112406
    Thomas
    Keymaster

    Ich kenne aus eigener Erfahrung einen Oracle Cluster auf NT-Basis. Das ist aber noch Oracle 7.x (…weil die Anwendung das so will…)

    In dem Cluster ist es so, das erst der MS-Clusterdienst kommt, dann „FailSafe“ von Oracle…

    SPOF: Heartbeat: Der Heartbeat kann auch von „vorne“ also über das produktive Netz gehalten werden….

    Bei Fragen fragen!

    #112407
    iche
    Teilnehmer

    hm, das würde zunächst die einführung eines clustermanagements auf windows server bedeuten…wollten wir eigentlich vermeiden…oracle ab 9i hat wohl eigene clustering engine an bord, aber ich finde dazu nix verwertbares, wie der kram funktionieren soll- werde wenn ich nix finde halt nen live test mit einer testversion machen lassen, hoffe, die ihk akzeptiert das als projektarbeit, auch wenn als fazit rauskommt, dass wir es nicht gebrauchen können…die einführung von oracle macht ja an sich schon genug schwierigkeiten…

    Man umgebe mich mit Luxus, auf das Notwendige kann ich verzichten. (Oscar Wilde)

    #112405
    Thomas
    Keymaster
    iche wrote:
    hoffe, die ihk akzeptiert das als projektarbeit, auch wenn als fazit rauskommt, dass wir es nicht gebrauchen können…die einführung von oracle macht ja an sich schon genug schwierigkeiten…

    Ich denke, auch so etwas sollte die IHK akzeprieren, schließlich spiegelt es die Wirklichkeit wieder…

    Bei Fragen fragen!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Forum „Tipps und Tricks“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 0
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 7.890
Welcome to our newest member, jeanettfultz99
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11