Lebensversicherung – ja oder nein?


Startseite Forum Off Topic Dies und Das Lebensversicherung – ja oder nein?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #109577
    milic
    Teilnehmer

    Momentan bin ich der einzige der Geld in die Familie bringt, sollte mir was zustoßen sieht es bei meiner Familie schlecht aus. Denkt ihr eine Lebensversicherung wäre hier sinnvoll?

    #130195
    Angela
    Moderator

    Kommt darauf an, welche Verbindlichkeiten anstehen. Sind z.B. größere Kredite abzuzahlen, ist eine Lebensversicherung sicherlich sinnvoll. Ansonsten gibt es z.B. auch die Möglichkeit, das Ganze mit einer Art Rentenversicherung zu verbinden. Die Rendite ist dann zwar nicht der Rede wert, aber wenigstens ist das Geld nicht komplett weg, sollte nie etwas passieren (was man ja hoffen sollte). 😉

    #130196
    pantic
    Teilnehmer

    Sofern du der einzige Versorger bist ist es durchaus sinnvoll, wie schon gesagt ist es bei Krediten die noch anstehen umso sinnvoller, ansonsten steht deine Familie in großen Schulden sollte etwas passieren.
    Hier auf der Seite stehen auch noch weitere Infos zu einer Lebensversicherung, das wichtigste ist aber eigentlich eine schnelle und unbürokratische Auszahlung. Manche Versicherungen wollen zuerst gar nicht zahlen und versuchen durch alle Schlupflöscher um die Auszahlung herum zu kommen.

    Such dir am besten einen Vergleichsrechner im Internet oder lass dich vom Versicherungsberater deines Vertrauens diesbezüglich beraten, lass dir aber nichts unnötiges andrehen!
    Gute Gesundheit und mach dir keinen Streß 🙂

    #130197
    Romero
    Teilnehmer

    Hey,

    eine Lebensversicherung ist bestimmt kein Fehler. Doch solltest du hier aufpassen nicht das dir ein Vertrag mit Kapitalbildung angeboten wird.

    Im ersten Moment hört sich das verlockend an, denn es wird dir prophezeiht das du in 30 Jahren x % als Rendite zusätzlich zu deinem Kapital ausgezahlt bekommst und somit im Alter noch ein schönes Polster hast.

    Diesen Erzählungen und Vorausrechnungen würde ich an deiner Statt nicht glauben, es handelt sich hierbei um willkürliche Hochrechnungen die sich aufgrund vergangener Ereignisse berechnet haben.

    Vorsicht ist also geboten, für alles weitere solltest du dich noch etwas tiefer in die Materie hineinlesen.

    LG Romero

    #130198
    Anonym

    Prinzipiell sicher nicht verkehrt, allerdings bin ich davon doch noch etwas entfernt.

    #130199
    OHM
    Teilnehmer

    Hallo Milic,

    soweit ich weiß, sollte man sich genau überlegen, ob man eine Versicherung abschließt oder nicht. Später die Lebensversicherung kündigen hat so seine Tücken. Ich habe diesen Artikel im Netz gefunden, da findest du ein paar Infos zur Lebensversicherung, vor allem zum Thema Kündigung. Ich glaube auch, mal gehört zu haben, dass eine Lebensversicherung nur dann sinnvoll ist, wenn man viele Kredite oder offene Rechnungen hat.
    Ich würde gerne wissen, wofür du dich entscheiden hast am Ende. Das wird sicherlich auch für mich mal interessant. Aber erst etwas später 😀

    Gruß

    #130201
    Anonym

    Wenn man Geld übrig hat :d

    #130200
    Katy
    Teilnehmer

    Eine Lebensversicherung ist nie eine schlechte Idee. Allerdings solltest du auch genug Geld übrig haben.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Forum „Dies und Das“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 1
lulacarrion9697
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 9.010
Welcome to our newest member, jedahx27507150
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11