Betrieb zahlt nicht.Was tun?


Startseite Forum Allgemeines Kummerkasten Betrieb zahlt nicht.Was tun?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #109241
    nightflier
    Teilnehmer

    Wie schon gesagt mein Betrieb zahlt nicht, möchte aber ungern kündigen. Was würdet ihr tun?

    #128315
    Angela
    Moderator

    Zahlt nicht soll heißen, dass Deine Ausbildungsvergütung nicht bezahlt wird?

    Du solltest auf jeden Fall umgehend Deine Ansprüche schriftlich beim Betrieb anmelden. Gib in dem Schreiben genau an, welche Zahlungen noch offen sind, z.B. „Ausbildungsvergütung Dezember 2011“. Das ist wichtig, damit Deine Ansprüche nicht verfallen. Evtl. gilt nämlich eine sogenannte Ausschlussfrist und wenn Du dann zu lange wartest, hast Du auch zu einem späteren Zeitpunkt keine Möglichkeit mehr, Deine Ansüprüche durchzusetzen.

    Nichtbezahlen der Ausbildungsvergütung ist übrigens ein Grund für eine fristlose Kündigung, soll heißen, in diesem Fall darfst Du fristlos kündigen. Da Du das ja nicht willst, wie in Deinem Post beschrieben, hilft nur, Anspruch schriftlich anmelden, quengeln und hoffen, dass die Kohle irgendwann kommt.

    #128316
    HarAll
    Teilnehmer

    Hey,

    Kohle schon bekommen? Warum zahlt dein Betrieb denn nicht, ist er gerade in Schwierigkeiten. Also schlecht Auftragslage und so?

    #128317
    Anonym

    Die müssen zahlen ! Wende dich an ein Amt

    #128318
    OHM
    Teilnehmer

    Was macht man denn, wenn der Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr bezahlt? Also, bei mir ist alles in Ordnung im Moment, aber die Frage beschäftigt mich. Bekommt man das Geld dann von einem Amt als Ausgleichszahlung oder hat man in solch einem Fall einfach Pech gehabt?

    #151411
    Anonym

    Da muss man doch was machen können

    #151437
    rennee
    Teilnehmer

    Hmm. Rechtsanwalt und dann anschreiben…das ist schon skandalös…

    #151698
    Luise
    Teilnehmer

    Hey,
    dein Betrieb muss auf jeden fall zahlen. Das ist ja unglaublich.

    Ich finde es bei sowas immer schwierig weil Rechtsfragen ja immer überall anders sind und man nie wirklich eine Antwort findet die genau auf sein eigenes problem passt. Ich hab da eine Seite gefunden, die beantworten kostenlos erste ragen die man hat. Wenn der Betrieb zum beispiel pleite geht und kein Geld mehr zahlen kann und man gekündigt wird, helfen die mit Ansprüchen auf Abfindungen und sowas.

    Mir hat das auch schon geholfen. Ist praktisch wenn man nicht gleich einen Anwalt kontaktieren will. Die sind ja auch immer ganz schön teuer.
    Liebe Grüße

    #151764
    Katz4
    Teilnehmer

    Hast du schon irgendwas unternommen? Mal nachgefragt oder so?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Forum „Kummerkasten“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 0
No users are currently active
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 0
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 7.586
Welcome to our newest member, kia00g9956262
Most users ever online was 2 on 3. May 2016 10:11