Ausbildungsende bei Dualen Studiengängen


Startseite Forum Allgemeines IHK Ausbildungsende bei Dualen Studiengängen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #109600
    concon
    Teilnehmer

    Hallo liebe Mit-Ausbilder,

    ich bin aktuell in der Situation einen Auszubildenden zu betreuen, der ein duales Studium in unserem Hause absolviert. Der Azubi befindet sich aktuell im 3. Ausbildungsjahr und wird 2016 vor der IHK seine Prüfung ablegen.
    Das Studium wird er noch ca. 2 Jahre weiter verfolgen.

    Im Ausbildungsvertrag (Standardvorlage der IHK) ist als Ausbildungsberuf „Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Bachelor of Science“ hinterlegt, das hinterlegte Enddatum im Vertrag ist der 30.08.2016.

    Meine Frage: Wann endet die Ausbildung für diesen Azubi?

    1. Mit Bestehen der IHK Prüfung zum FiAE im Frühjahr 2016
    2. Sobald er den Bachelor in der Tasche hat

    Ich muss leider deshalb fragen, da ich diesen Vertrag nicht selbst abgeschlossen habe, ich habe den Azubi quasi nur übernommen. Er ist auch der erste und bisher einzige Duale Student.

    Vielen lieben Dank!

    #130275
    Angela
    Moderator

    Hallo concon,

    um zunächst einmal Eines vorauszuschicken: da Bildung Ländersache ist, herrschen in jedem Bundesland unterschiedliche Modelle zum Dualen Studium und leider auch unterschiedliche vertragliche Werke. Pauschal kann man hier also nur schwer etwas sagen.

    Die Frage ist: hat der Duale Student nur den Standard-Ausbildungsvertrag der IHK und keinen zusätzlichen Vertrag mit dem Unternehmen? Dann wäre er nach meinem Verständnis kein Dualer Student, sondern ein ganz normaler Azubis und dessen Ausbildung endet mit Bestehen der Ausbildungs-Abschlussprüfung. Und damit würde sein Arbeitsverhältnis mit Euch ebenfalls zu diesem Datum enden. Wenn Ihr ihn trotzdem weiter beschäftigt, gilt das Gleiche wie bei einem Azubi – Ihr schließt einen unbefristeten mündlichen Arbeitsvertrag bei dem die gesetzlichen Regelungen greifen (z.B. Mindeslohn, Kündigungsschutz etc.)!

    Evtl. besteht aber in Deinem Bundesland eine Sonderregelung mit den jeweiligen Kammern das Duale Studium betreffend. Daher bitte bei Eurer zuständigen IHK nachfragen.

    Wir bilden seit mehreren Jahren Duale Studenten bei uns aus (Bayern). Unsere Dualen Studenten haben keinen Ausbildungsvertrag, sondern einen Praktikantenvertrag mit dem Unternehmen, in dem die Ausbildungszeiten genau hinterlegt sind und der zu einem festgelegten Datum endet – und zwar mit dem Ende des letzten Semesters der Regelstudienzeit. Unabhängig davon, ob der Bachelor bis dahin erfolgreich abgelegt wurde. Der IHK werden sie lediglich als externe Prüflinge zu den Abschlussprüfungen gemeldet.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Forum „IHK“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
Momentan aktive Benutzer: 1
ernestofoveaux
Aktive Benutzer in den letzten 24 Stunden: 1
ernestofoveaux
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 1.488, Posts: 22.646, Members: 8.950
Welcome to our newest member, virgiliogula
Most users ever online was 5 on 16. September 2020 22:11